„Ausgezeichnete Gesundheit 2021 – Exzellente Beispiele ambulanter Versorgung“
am 24. März 2021 in Berlin

In Folge der Pandemieentwicklung wird die Veranstaltung „Ausgezeichnete Gesundheit 2020“ komplett in das kommende Jahr verschoben.

Das Zi lädt am 24. März 2021 erneut zum Kommunikationsformat „Ausgezeichnete Gesundheit – Exzellente Beispiele ambulanter Versorgung“ nach Berlin-Mitte ein. In einem kurzweiligen Mix aus kompakten Impulsstatements, Innovation Pitches und Paneldiskussionen stellen wir erfolgreiche Konzepte der ambulanten Versorgung aus ganz Deutschland einer breiten Öffentlichkeit vor.

Zwölf erfolgreiche Konzepte und Initiativen ambulanter Versorgung präsentieren sich in vier Kategorien mit jeweils dreiminütigen Vorträgen. Die wertvollsten Projekte werden vom Publikum unmittelbar per Liveabstimmung gekürt. Anschließend positionieren sich Vertreterinnen und Vertreter aus der Politik und der Selbstverwaltung zu den Projekten und zur aktuellen Situation in der ambulanten Versorgung.

Seien Sie dabei, und stimmen Sie mit ab!
Anmeldung „Ausgezeichnete Gesundheit 2021“

Unter anderem werden folgende Bundes- und Landespolitiker mit dabei sein:

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, MdB

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, MdB

Staatssekretär Michael Ranft

Staatssekretär Michael Ranft

Sabine Dittmar, MdB

Sabine Dittmar, MdB


Kontakt

Veranstalter
Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung 
in Deutschland 
Salzufer 8
10587 Berlin

Tel.: 030 4005 2457
Fax: 030 4005 2490
E-Mail: ausgezeichnete-gesundheit@zi.de  
www.zi.de

Kongressbüro
Agentur WOK GmbH
Palisadenstraße 48
10243 Berlin

Tel.: 030 49 85 50 31
Fax: 030 49 85 50 40
E-Mail: ausgezeichnete-gesundheit@agentur-wok.de
www.agentur-wok.info